luca

Tattoo Artist, freie Reportage. Fotografiert im Kylbeckareal Basel.

Eine Fotostrecke über einen Menschen im Experiment mit sich selber, im Spiel mit seiner Grenze der Intimität, im hier und jetzt.

Indem Luca sich immer wieder in neue Situationen begibt, findet er seinen Platz – seinen Platz im kleinen Raum oder in der gossen Gesellschaft. Mit viel Gefühl, Achtsamkeit und Geduld tastet er sich durchs Leben und bleibt offen für das, was kommt und geht.